Samstag, 9. März 2013

Time is a healer


Ich brauche jetzt aber langsam mal wieder Karten-Nachschub. Und so habe ich mit meinen Dylusions und einem Uhrensstempel von Katzelkraft ein wenig experimentiert. Ich denke, ich werde diese Karte noch in anderen Farbvarianten ausprobieren.


Kommentare:

Rosie hat gesagt…

Ooooh, den Stempel habe ich auch. Du hast eine großartige Karte damit gemacht.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Tina

hug_dq hat gesagt…

Wow, die Karte gefällt mir sehr. Der Hintergrund ist echt gut gelungen.

Danke für deinen Kommentar zu meinen Macarons. Ich habe ein Rezept aus dem Buch "Macarons" von José Maréchal aus dem AT Verlag verwendet. Danach hat es eigentlich ganz gut geklappt.

Liebe Grüße
Kerstin

Gráinne hat gesagt…

Tina, die Karte ist wunderschön! Ich hab nie daran gedacht, den Stempel auch mal so zu verwenden ... total klasse. Liebe Grüße, Suzanne

Caro *schoki* hat gesagt…

Auja - ich mag die Karte noch in anderen Farben sehen - diese Variante ist schon einmal total hübsch!

Viele liebe Grüße
Caro *schoki*

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Hallo Tina, das sieht klasse aus. Gefällt mir sehr gut.

Ich wünsche dir einen schönen restlichen Sonntag.
LG Carola